DAS UNTERNEHMEN UND DIE GESCHICHTE

Hochqualitative Leistungen, Zuverlässigkeit, kundenspezifische technische Lösungen, standard ISO 9001:2015

Das Unternehmen und seine Geschichte

MOLINATI ORLANDO S.R.L. wurde im Jahr 1968 als Hersteller von Werkzeugen zur Verzahnung von gerad- und schrägverzahnten Kegelrädern, sowie von Werkzeugen mit Wechselbewegung zur Verzahnung von Stirnrädern gegründet.

Seit 1982 hat er sich auch auf die Fertigung von vollständig geschliffenen Ritzel-Zahnstangensystemen spezialisiert.

Im Laufe der Zeit neben der Fertigung von Schneidwerkzeugen und Werkzeugen wird die Herstellung von geschliffenen Präzisionszahnstangen die Kraft des Unternehmens, das damit die modernsten technischen Lösungen anbieten kann, um den unterschiedlichen Anwendungsspezifikationen der Kunden zu entsprechen.

Sowohl die Werkzeuge als auch die Präzisionszahnstangen sind vollständig betriebsintern hergestellt. Die Produktionsstätte befindet sich in der Provinz von Bologna, aufgeteilt auf zwei Werken, die insgesamt eine Fläche von rund 3.500 m2 bedecken und wo die Herstellungsprozesse mit modernsten Fertigungs- und CNC-Steuerungssystemen durchgeführt werden.

MOLINATI ORLANDO SRL ist gemäß ISO 9001:2015 zertifiziert und zählt auf ein hochspezialisiertes Team.

Die Zahnstangen von MOLINATI ORLANDO SRL sind in unterschiedlichen Industriebereichen angewandt:

  • Automation und Robotik
  • Lenkeinheiten
  • Antriebsstränge von vollautomatischen Verpackungsmaschinen
  • Werkzeugmaschinen
  • Anlagen für die Holz- und Aluminiumbearbeitung
  • Anlagen für die Glas- und Marmorbearbeitung
  • Anlagen für die Kunststoffbearbeitung