News

Neuigkeiten über unsere Produktion und Teilnahme an Messen und Events.

Wiederaufnahme der Tätigkeit gemäß den Bestimmungen des D.P.C.M. vom 10.04.2020

11/03/2020

Wiederaufnahme der Tätigkeit gemäß den Bestimmungen des D.P.C.M. vom 10.04.2020

Molinati nimmt die Produktion wieder auf und öffnet die Büros ab dem 14.04.2020

14/04/2020 - AKTUALISIERUNG

MOLINATI, als eines der Unternehmen, das zur Fortführung der im D.P.C.M. vom 10.04.2020 erwähnten Produktionstätigkeit befugt ist, nimmt die Produktion wieder auf und öffnet die Büros ab dem 14.04.2020 wieder, in Übereinstimmung mit dem Inhalt des gemeinsamen Protokolls zur Regelung der Maßnahmen zur Bekämpfung und Eindämmung der Verbreitung des Virus am Arbeitsplatz, das am 14.03.2020 zwischen der Regierung und den Sozialpartnern unterzeichnet wurde.





23/03/2020

In Übereinstimmung mit der neuen Regierungsverordnung (DPCM vom 22.03.20) zur Unterbrechung "nicht wesentlicher" Aktivitäten in dem Bemühen, die Ausbreitung des COVID-19-Virus einzudämmen, wird MOLINATI seine Büros schließen und die Produktion und den Versand von Montag, 23. März, bis Freitag, 3. April, aussetzen.

Wir schließen nicht aus, dass die derzeit geltenden Beschränkungen zu Verzögerungen bei bereits geplanten Lieferungen und generell zu einer Verlangsamung der Aktivitäten im Zusammenhang mit unserer Produktion führen können. 

Wir verpflichten uns, die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der Verbreitung des Virus auf ein Minimum zu reduzieren und sind bereit, mit voller Kapazität wieder anzufangen, sobald die nächsten ministeriellen Maßnahmen dies erlauben. Wir stehen Ihnen weiterhin bei Fragen oder Bedürfnissen unter den folgenden E-Mail-Adressen in smart working zur Verfügung: 

  

info@molinati.com 

de.sales@molinati.com


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.







11/03/2020

MOLINATI hat die ministeriellen Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus-Notfalls befolgt und alle notwendigen Maßnahmen getroffen, um seine Ausbreitung zu verhindern und die Sicherheit der Mitarbeiter und aller Personen, die mit dem Unternehmen in Kontakt kommen, zu gewährleisten.

In unserem Unternehmen ist derzeit keiner der Mitarbeiter von Quarantänemaßnahmen betroffen. Da es außerdem keine Beschränkungen des Warenverkehrs gibt, setzen wir unsere Tätigkeit regelmäßig und ohne Unterbrechung fort

Wir fördern und setzen uns für die Einhaltung der derzeit geltenden Vorsichtsmaßnahmen ein und sorgen für eine maximale Zusammenarbeit bei der Verhinderung der Ansteckung.